Modelle TA 16055 PP+ TA 20055 PP+ TA 23063 PP+
Fahrgestell Geschlossener Doppel-C-Pressprofilrahmen, sehr verwindungssteif, höchste Tragfähigkeit bei geringem Eigengewicht Geschlossener Doppel-C-Pressprofilrahmen, sehr verwindungssteif, höchste Tragfähigkeit bei geringem Eigengewicht Geschlossener Doppel-C-Pressprofilrahmen, sehr verwindungssteif, höchste Tragfähigkeit bei geringem Eigengewicht
Zugrohr Zugrohr aus Doppel-C-Pressprofil mit Bolzen verstellbar Zugrohr aus Doppel-C-Pressprofil mit Bolzen verstellbar Zugrohr aus Doppel-C-Pressprofil mit Bolzen verstellbar
Federung Parabelfederung Parabelfederung Parabelfederung
Aufbau 4 mm Stahlblechboden (offen), verstärkte Brantner-Stabilator-Wände, Höhe 1500 mm, massives Kastenprofil als oberer Abschluss, große Seitenstabilität trotz schlanker Ausführung, absolut glatte Innenwände 4 mm Stahlblechboden (offen), verstärkte Brantner-Stabilator-Wände, Höhe 2000 mm, massives Kastenprofil als oberer Abschluss, große Seitenstabilität trotz schlanker Ausführung, absolut glatte Innenwände 4 mm Stahlblechboden (offen), verstärkte Brantner-Stabilator-Wände, Höhe 2000 mm, massives Kastenprofil als oberer Abschluss, große Seitenstabilität trotz schlanker Ausführung, absolut glatte Innenwände
Abschiebevorrichtung Abschiebeboden und Abschiebeschild (Höhe 1650 mm) auf verschleißarmen Kunststoffplatten, optimale Ausnutzung des Laderaums durch Einziehmöglichkeit des Schiebeschildes bis unmittelbar zum Beginn der Mulde, Lagerung der Zylinder vor der Mulde, somit kein Laderaumverlust, Polyurethanabdichtung für Getreidetransport, Anschlussleitung mit Steckkupplung und Absperrhahn (2 doppeltwirkende Steuergeräte erforderlich - 1 x hydr. RW-Öffnung, 1 x Abschiebeschild) Abschiebeboden und Abschiebeschild (Höhe 1650 mm) auf verschleißarmen Kunststoffplatten, optimale Ausnutzung des Laderaums durch Einziehmöglichkeit des Schiebeschildes bis unmittelbar zum Beginn der Mulde, Lagerung der Zylinder vor der Mulde, somit kein Laderaumverlust, Polyurethanabdichtung für Getreidetransport, Anschlussleitung mit Steckkupplung und Absperrhahn (2 doppeltwirkende Steuergeräte erforderlich - 1 x hydr. RW-Öffnung, 1 x Abschiebeschild) Abschiebeboden und Abschiebeschild (Höhe 1650 mm) auf verschleißarmen Kunststoffplatten, optimale Ausnutzung des Laderaums durch Einziehmöglichkeit des Schiebeschildes bis unmittelbar zum Beginn der Mulde, Lagerung der Zylinder vor der Mulde, somit kein Laderaumverlust, Polyurethanabdichtung für Getreidetransport, Anschlussleitung mit Steckkupplung und Absperrhahn (2 doppeltwirkende Steuergeräte erforderlich - 1 x hydr. RW-Öffnung, 1 x Abschiebeschild)
Abstützung Sattelstützwinde mit 2 Geschwindigkeiten Sattelstützwinde mit 2 Geschwindigkeiten Sattelstützwinde mit 2 Geschwindigkeiten
Elektrik 12 Volt Licht- und Blinkanlage, Stecker und Kabel 7-polig, Steckdose hinten 12 Volt Licht- und Blinkanlage, Stecker und Kabel 7-polig, Steckdose hinten 12 Volt Licht- und Blinkanlage, Stecker und Kabel 7-polig, Steckdose hinten
Beschichtung / Oberflächentechnik (automatisiert) Granulat-Strahlen von Fahrgestell und Aufbau, Nass-Chemische Reinigung im Sprüh- und Tauchverfahren, Zinkphosphatierung, KTL-Beschichtung (Kathodische Tauchlackierung), durch Tauchverfahren Hohlräume beschichtet, Pulverbeschichtung bei 160-180°C , Aufbau HB-Grün, Unterbau Schwarz RAL 9005 Granulat-Strahlen von Fahrgestell und Aufbau, Nass-Chemische Reinigung im Sprüh- und Tauchverfahren, Zinkphosphatierung, KTL-Beschichtung (Kathodische Tauchlackierung), durch Tauchverfahren Hohlräume beschichtet, Pulverbeschichtung bei 160-180°C , Aufbau HB-Grün, Unterbau Schwarz RAL 9005 Granulat-Strahlen von Fahrgestell und Aufbau, Nass-Chemische Reinigung im Sprüh- und Tauchverfahren, Zinkphosphatierung, KTL-Beschichtung (Kathodische Tauchlackierung), durch Tauchverfahren Hohlräume beschichtet, Pulverbeschichtung bei 160-180°C , Aufbau HB-Grün, Unterbau Schwarz RAL 9005
Serienbereifung 385/65 R 22.5 LKW runderneuert 385/65 R 22.5 LKW runderneuert 385/65 R 22.5 LKW runderneuert